Gegen Null Herunterladen pdf.epub.txt buch (Online Lesen)

Gegen Null Herunterladen (Online lesen.Download) frei buch PDF, ePub, Kindle

Gegen Null als Buch


Produktdetails

Titel: Gegen Null

Autor/en: Lars Gustafsson

ISBN: 3905951045

EAN: 9783905951042

Eine mathematische Phantasie.

Originaltitel: Mot Noll.

zahlreiche Abbildungen.

Übersetzt von Barbara M. Karlson

Secession Verlag

1. März 2011 – gebunden – 87 Seiten




Buch auf Deutsch!


Herunterladen Gegen Null frei buch pdf mobi epub mp3 fb2 CD txt doc kindle Ibook iOS:



Gegen Null (0.00 EUR)


Herunterladen Gegen Null buch frei:

SPIEGEL-2

Gegen Null.pdf (EUR-0.00)

Gegen Null.epub (EUR-0.00)

Gegen Null.doc (EUR-0.00)

Gegen Null.txt (EUR-0.00)

Gegen Null.mobi (EUR-0.00)

Stunden damit verbracht haben, online nach Multimedia-Inhalten zu suchen, und jetzt, während Sie neue Bücher, Zeitschriften und berühmte Comic-Bücher genießen.

Es ist hier und es ist kostenlos. Daher müssen Sie sich registrieren:

  • Bücher, Zeitschriften und Comics unbegrenzt, wohin Sie gehen: direkt zu Ihrem Browser auf Ihrem Computer oder Tablet.
  • Mehr als 10 Millionen Titel decken alle möglichen Genres ab.
  • Holen Sie sich die besten Bücher, Magazine und Comics in jedem Genre, einschließlich Action, Abenteuer, Anime, Manga, Kinder und Familie, Klassiker, Anleitungen, Drama, Ausländisch, Horror, Musik, Romantik, Science-Fiction, Fantasy, Sport und mehr.
  • Jeden Tag werden neue Titel hinzugefügt! Wir wollen die Dinge neu halten.
  • Alle Plattformen. Vollständig optimiert
  • Entdecken Sie, warum Tausende von Menschen jeden Tag gehen.
    Registrieren Sie sich und genießen Sie Ihre Unterhaltung, unbegrenzt!
    Preis des Buches:

    Beschreibung

    Laut Wahrscheinlichkeitsrechnung tendiert das Ereignis unserer Existenz gegen Null – und doch sind wir da. Lesen zum Beispiel gerade diesen Text oder gehen durch schneeverhüllte Landschaften im Norden Schwedens spazieren. Mit unserem Hund, der die Fährte eines Wildes aufnimmt, während wir versuchen, uns zu orientieren. Wo bin ich? Und das bei Eis und Schnee? – Schlechte Kontexte sind das, um uns zu helfen! Wir brauchen, so scheint es, Anhaltspunkte, um Klarheit zu gewinnen. Fixpunkte der Orientierung. Logische Operatoren. Alice im Spiegelland weiss bestens darüber Bescheid.

    Lars Gustafsson, der grosse Erzähler aus dem Norden, legt einen scharfen Blick auf die nicht weniger scharfen Punkte der Logik und verbindet ihre Aussagen zu einer neuen Perspektive auf die menschliche Existenz. Er bedient sich anschaulich der modernen Physik und Mathematik und führt auch für den Laien verständlich deren schwindelerregende Antworten immer wieder zurück auf eine Frage: die nach dem menschlichen Bewusstsein.

    Unter der Voraussetzung eines zutiefst kalten Universums schreibt Lars Gustafsson seine höchst unwahrscheinliche menschliche Wärme in die Logik ein: Bis im Spiegel der Betrachtung das menschliche Dasein aufleuchtet. Bis spürbar wird, wie kostbar der Augenblick des Menschseins ist. Bis sichtbar wird, wie unumgänglich das Erzählen in einer Welt ist, die erst mit der Erzählung beginnt. Um sich von der Null zu entfernen, also lebendig zu werden, und somit sterblich zu sein, und sich wieder der Null zu nähern. – “Ahnen Sie, worüber wir sprechen?”

    Portrait

    Lars Gustafsson, 1936 in Schweden geboren, studierte Mathematik und Philosophie in Uppsala und Oxford. Fast zehn Jahre lang war er Kritiker, später Chefredakteur der bedeutenden schwedischen Literaturzeitschrift “Bonniers Litterära Magasin”. Seit 1983 lebte der Lyriker, Philosoph und Romancier, dessen Werke mit zahlreichen internationalen Literaturpreisen ausgezeichnet wurden in Austin/Texas. 2009 erhielt er die “Goethe-Medaille”, 2014 den “Swedish Academy’s Nordic Prize” und 2015 den “Thomas-Mann-Preis” für seine “erzählerische Meisterschaft”, so die Jury. Lars Gustafsson verstarb 2016.

    Leseprobe

    “Wir sind ein Prozess und nichts anderes. Alle Augenblicke, die verbraucht wurden, um dies hier zu beschreiben, haben ihren Platz. Nur ich habe meinen Platz nicht. Denn derjenige, der diesen Text beendet, ist nicht derselbe wie derjenige, der ihn begann.”

    Pressestimmen

    Einer der letzten großen Universalgelehrten unter den zeitgenössischen Autoren. Peter Mohr, literaturkritik






    TAGS:

    Online Gegen Null eBuch, Buch Gegen Null FB2, Herunterladen Gegen Null PDF , Herunterladen Gegen Null MOBI, Online Gegen Null buch, Frai Herunterladen Gegen Null IPhone, Online buch Gegen Null PDF, Frai Gegen Null DJVU, Frai herunterladen Gegen Null TXT, Herunterladen Gegen Null RTF, Online Gegen Null FB2 , e-buch Gegen Null herunterladen TXT, Frai Gegen Null herunterladen buch, e-buch Gegen Null herunterladen MOBI, Herunterladen Gegen Null IPad, Lesen Gegen Null MOBI, Lesen Gegen Null DOC, Frai Gegen Null AWZ, herunterladen e-buch Gegen Null iPad , Frai Gegen Null DJVU, Herunterladen Gegen Null e-buch frai, Frai herunterladen Gegen Null DVD, Lesen Gegen Null TXT, Buch Gegen Null herunterladen DJVU, Gegen Null herunterladen buch frai, Gegen Null herunterladen buch pdf frai, Gegen Null pdf buch herunterladen frai, Herunterladen e-buch Gegen Null pdf frai, Gegen Null herunterladen buch epub frai, Gegen Null ePub buch herunterladen frai.

    About Author

    admin

    Add a Comment