Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden Herunterladen pdf.epub.txt buch (Online Lesen)

Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden Herunterladen (Online lesen.Download) frei buch PDF, ePub, Kindle

Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden als eBook


Produktdetails

Titel: Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden

Autor/en: Edgar Schropp

EAN: 9783832432560

Format: 

PDF

ohne DRM

Dateigröße in MByte: 10.

Diplom.de

18. April 2001 – pdf eBook – 164 Seiten




Buch auf Deutsch!


Herunterladen Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden frei buch pdf mobi epub mp3 fb2 CD txt doc kindle Ibook iOS:



Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden (0.00 EUR)


Herunterladen Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden buch frei:

SPIEGEL-2

Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden.pdf (EUR-0.00)

Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden.epub (EUR-0.00)

Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden.doc (EUR-0.00)

Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden.txt (EUR-0.00)

Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden.mobi (EUR-0.00)

Stunden damit verbracht haben, online nach Multimedia-Inhalten zu suchen, und jetzt, während Sie neue Bücher, Zeitschriften und berühmte Comic-Bücher genießen.

Es ist hier und es ist kostenlos. Daher müssen Sie sich registrieren:

  • Bücher, Zeitschriften und Comics unbegrenzt, wohin Sie gehen: direkt zu Ihrem Browser auf Ihrem Computer oder Tablet.
  • Mehr als 10 Millionen Titel decken alle möglichen Genres ab.
  • Holen Sie sich die besten Bücher, Magazine und Comics in jedem Genre, einschließlich Action, Abenteuer, Anime, Manga, Kinder und Familie, Klassiker, Anleitungen, Drama, Ausländisch, Horror, Musik, Romantik, Science-Fiction, Fantasy, Sport und mehr.
  • Jeden Tag werden neue Titel hinzugefügt! Wir wollen die Dinge neu halten.
  • Alle Plattformen. Vollständig optimiert
  • Entdecken Sie, warum Tausende von Menschen jeden Tag gehen.
    Registrieren Sie sich und genießen Sie Ihre Unterhaltung, unbegrenzt!
    Preis des Buches:

    Beschreibung

    Inhaltsangabe:Problemstellung:
    Das Bauwesen ist seit den frühen 90er Jahren in einer grundlegenden und unverkennbaren Trendwende. Ausgehend von dem in den letzten Jahren sensibilisierten Bewußtsein der Gesellschaft in Sachen Umweltschutz, hat sich auch im Bauwesen die Einsicht durchgesetzt, Ressourcen zu schonen. Sowohl mit den Grundstücken, als auch mit der vorhandenen Bausubstanz wird sparsamer umgegangen. Den Beweis liefert die statistisch bewiesene Zunahme der Instandsetzungs- und Umbauvorhaben im Vergleich zu Neubautätigkeiten. Parallel dazu steigen die Anforderungen an das Dienstleistungsmanagement, welches für eine optimale Anlagennutzung und Gebäudebewirtschaftung notwendig ist.
    Diese Trendwende wird jedoch nicht nur durch ein gesteigertes Umweltbewußtsein hervorgerufen. Wirtschaftliche Interessen sind letztendlich die Triebfeder, die den größten Einfluß auf eine Wandlung in einem Industriezweig ausüben. Auslöser für eine intensivere Auseinandersetzung mit der Anlagenbewirtschaftung war die tiefe Rezession, die die Wirtschaft in Deutschland und den meisten europäischen Länder vor einigen Jahren durchschritt. Auch wenn sich eine leichte Entspannung erkennen läßt, hat sich die deutsche Wirtschaft noch nicht völlig erholt. Die Bauindustrie, die vor einigen Jahren noch die Konjunktur stützte, befindet sich nun in dieser Talsohle, die der Maschinenbau bereits hinter sich gelassen hat.
    Solche Krisen waren und sind immer ein Auslöser, über Wirtschaftsstandorte, Lohn- / Arbeitskosten, Strukturen, u.a. öffentlich nachzudenken. Während über sinkende Wettbewerbsfähigkeit, Kostenspiralen, zu hohe Steuern, Arbeitszeiten, Löhne und Auflagen heftig diskutiert wird und eine Verlagerung der Produktion durch Unternehmen in Billiglohnländer erfolgt, spielt einer der wesentlichsten Kostenfaktoren, die Anlagenbewirtschaftung, meist eine untergeordnete Rolle. Angesprochen auf ihr Anlagevermögen, wissen viele Unternehmensführer nicht einmal welchen Umfang dieses hat. Die Unternehmen leisten sich Sachanlagen wie z.B. Gebäude, die sie nicht auslasten, die schlecht bedient und instandgehalten werden, deren Betriebskosten nicht bekannt und keiner betriebswirtschaftlichen Kontrolle obliegen. Während die Unternehmensführer in den USA dieses Problem früher erkannt haben und den Aufgaben der Erhöhung der Effektivität in der Anlagenwirtschaft daher größte Aufmerksamkeit zukommen lassen, befaßt man sich in Europa erst seit einiger Zeit mit diesem Thema. Die Erstellung, Bewirtschaftung und Verwaltung von Anlagen, wird in Europa zunehmend mit Facility Management in Verbindung gebracht. Mit verwandten Begriffen wie Gebäudemanagement, Objektmanagement und Immobilienmanagement steht Facility Management daher heute als Ausdruck des Wandels in der Anlagenbewirtschaftung und wird noch einen beachtlichen Teil zur Trendwende im Bauwesen beisteuern.
    Zusammenfassung:
    Die Intention dieser Diplomarbeit ist zum einen die theoretische Auseinandersetzung mit dem Thema Facility Management, wie auch die Synergien, die sich für das Facility Management durch die Zusammenarbeit mit dem Projektmanagement bei der Erstellung und dem Betrieb von Gebäuden ergeben. Die Leistungsfelder des Facility Management und Projektmanagement sollen dargelegt werden, sowie die Potentiale der Effizienzsteigerung in der Bewirtschaftung von Anlagen unter dem Gesichtspunkt der computergestützten Arbeit. Facility Management soll als Organisations- und Führungssystem transparent gemacht werden.
    Nach einer Klärung des Begriffs Facility Management wird der Unterschied zwischen strategischem und operativen Facility Management herausgearbeitet, sowie die Leistungsfelder und die Rolle beider Managementgebiete während des Gebäudelebenszyklus geklärt. Die Verbesserung der Nutzungsflexibilität, der Arbeitsproduktivität und Kapitalrentabilität werden als Vorteile behandelt. Anschließend werden die möglichen Alternativen der organisatorischen Eingliederung, sowie die Erörterung der wichtigsten Aufgaben des strategischen Facility Management dargestellt. Die Leistungen des Facility Management werden den einzelnen Projektphasen zugeordnet und somit die enge Verbindung mit dem Projektmanagement hergestellt. Abschließend werden die verschiedenen Fachgebiete des operativen Facility Management ausgeführt.
    Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Verknüpfung des strategischen Facility Management mit dem Projektmanagement, da dieses aus Sicht des Autors eine besonders wichtige Rolle bei der Implementierung des Facility Management übernehmen kann. Die Pflichten und Aufgaben des Projektmanagement in Verbindung mit Facility Management wurden jedoch bisher in der Literatur kaum behandelt. Es werden weder differenzierte Aussagen zum Begriff Facility Management getroffen, noch werden klare Definitionen des Funktionsinhaltes wiedergegeben. Die Elemente und Aufgaben werden nicht eindeutig beschrieben, und vor allem die entscheidende Dynamik des Managementprozesses findet unzureichende Beachtung. Den traditionellen Ansätzen des Facility Management liegt kein einheitliches Konzept zugrunde, so daß auf dem Markt unterschiedliche Lösungsansätze gefunden werden können. Anstelle von Klarheit herrscht ein babylonisches Sprachengewirr bezüglich des Begriffsinhaltes, da nicht immer dieselbe Dienstleistung oder dieselbe Aufgabe unter Facility Management verstanden wird. Nachdem jedoch Schätzungen von einem Marktvolumen von ca. 60 Milliarden DM pro Jahr an Gesamtaufwendungen (inhouse und outsourced) für das Facility Management ausgehen, ist in Zukunft in diesem Markt mit erheblichen Wettbewerb zu rechnen.
    Diese Arbeit bezieht sich im wesentlichen auf große Hochbaukomplexe, die eine Grundlage für wirtschaftliche Produktivität darstellen. Die dabei erarbeiteten Feststellungen und Aussagen treffen, jeweils abgewandelt und erweitert in ihren eigenen Aufgaben und Nutzungen, genauso auch für andere Bauwerke wie Krankenhäuser, Messen, Flughäfen, Bahnhöfe, Kraftwerke, Werften oder Außenanlagen wie Straßen, Bahnanlagen, Versorgungsnetze, etc. zu.

    Inhaltsverzeichnis:
    0.VORWORT1
    1.EINFÜHRUNG IN DAS FACILITY MANAGEMENT3
    1.1AUSGANGSLAGE3
    1.2HISTORISCHE ENTWICKLUNG4
    2.DER FACILITY MANAGEMENT BEGRIFF7
    2.1ÜBERSETZUNG AUS DEM ENGLISCHEN7
    2.2AMERIKANISCHES VERSTÄNDNIS VON FACILITY MANAGEMENT8
    2.3DEUTSCHES VERSTÄNDNIS VON FACILITY MANAGEMENT14
    2.3.1SPANNUNGSFELD INVESTOR / BAUHERR / BETREIBER / NUTZER16
    2.3.2AKTUELLE SITUATION DER BAUWIRTSCHAFT19
    2.3.3AUFFASSUNGEN DER MARKTTEILNEHMER22
    2.3.3.1IMMOBILIENVERWALTER UND REINIGUNGSFIRMEN22
    2.3.3.2ANLAGENPLANER /-BAUER UND EDV-UNTERNEHMEN24
    2.3.3.3ARCHITEKTEN UND PROJEKTMANAGER24
    2.3.3.4DEFINITIONSVERSUCHE DER DEUTSCHEN LITERATUR27
    2.3.4ENTWICKLUNG ZUM UMFASSENDEN FACILITY MANAGEMENT28
    2.4KERNAUFGABEN DES FACILITY MANAGEMENT-PROZEß31
    2.5VERGLEICH VON FACILITY MANAGEMENT ZWISCHEN DEN EUROPÄISCHEN LÄNDERN32
    2.6ABGRENZUNG VON FACILITY MANAGEMENT ZU VERWANDTEN BEGRIFFEN33
    3.GANZHEITLICHE PLANUNGSVERANTWORTUNG ALS VORAUSSETZUNG FÜR UMFASSENDES FACILITY MANAGEMENT35
    3.1DAS PRINZIP DER GANZHEITLICHEN PLANUNGSVERANTWORTUNG35
    3.2INSTANZEN DER GANZHEITLICHEN PLANUNGSVERANTWORTUNG37
    3.3FACILITY MANAGEMENT WÄHREND DES GEBÄUDELEBENSZYKLUS42
    4.OPERATIVES UND STRATEGISCHES FACILITY MANAGEMENT45
    4.1UNTERSCHEIDUNG DER STRATEGISCHEN UND OPERATIVEN PLANUNG45
    4.2STRATEGISCHE UND OPERATIVE PLANUNG IN DER AUSFÜHRUNG46
    5.SYNERGIEN DURCH PROJEKTMANAGEMENT51
    5.1DEFINITION VON PROJEKTMANAGEMENT51
    5.2EINFÜHRUNG IN DAS PROJEKTMANAGEMENT52
    5.3KOORDINATION DER PROJEKTAUFGABEN UND ¿BETEILIGTEN56
    5.4PROJEKTPHAS
    EN UND HOAI-PHASEN56
    6.ORGANISATORISCHE EINGLIEDERUNG DES FACILITY MANAGEMENT59
    6.1DAS KONZEPT DES INTERNEN FACILITY MANAGEMENT UNTERNEHMEN59
    6.2FACILITY MANAGEMENT DURCH EXTERNEN BERATER65
    7.AUFGABEN DES PROJEKT- UND FACILITY MANAGEMENT AUFGRUND GANZHEITLICHER PLANUNGSVERANTWORTUNG67
    7.1BEDEUTUNG DER PROJEKTENTWICKLUNG UND PLANUNGSPHASE68
    7.2ANFORDERUNGEN IN DER DEFINITIONS- UND IDEENPHASE69
    7.3ANFORDERUNGEN VON DER PLANUNGSPHASE BIS ZUR INBETRIEBNAHME72
    7.3.1PLANUNGSPHASE73
    7.3.1.1VORPLANUNG73
    7.3.1.2ENTWURFS- UND GENEHMIGUNGSPLANUNG75
    7.3.1.3AUSFÜHRUNGSPLANUNG76
    7.3.2REALISIERUNGSPHASE77
    7.3.2.1VORBEREITUNG DER VERGABE77
    7.3.2.2MITWIRKUNG BEI DER VERGABE78
    7.3.2.3OBJEKTÜBERWACHUNG79
    7.3.3INBETRIEBNAHMEPHASE80
    7.3.3.1OBJEKTBETREUUNG UND DOKUMENTATION80
    7.4UMFASSENDE AUFGABEN DES PROJEKT- UND FACILITY MANAGEMENT BIS ZUR INBETRIEBNAHME80
    7.5ANFORDERUNGEN IN DER NUTZUNGS- / BETRIEBSPHASE83
    7.5.1UNTERSCHIEDE STRATEGISCHER UND OPERATIVER AUFGABEN83
    7.5.2GRUNDLEGENDE AUFGABEN85
    7.6AUFGABEN IN UMBAU- UND ABBRUCHPHASE87
    7.7MANAGEMENTAUFGABEN UNABHÄNGIG VON DEN PROJEKTPHASEN87
    7.7.1SICHERUNG VON EXPERTENWISSEN87
    7.7.2ZUSAMMENFASSUNG DER KERNAUFGABEN IN EINER HAND89
    7.7.3KOORDINATIONSFUNKTION89
    7.7.4DATENVERWALTUNG90
    7.7.5AUSWERTUNG UND NUTZUNG DER DATEN91
    7.7.6CODESTRUKTUR FÜR OBJEKTBEZEICHNUNGEN92
    7.7.7SCHNITTSTELLENMANAGEMENT95
    7.7.7.1SCHNITTSTELLEN ZWISCHEN PROJEKTBETEILIGTEN95
    7.7.7.2ÜBERGÄNGE DER PROJEKTPHASEN96
    7.8ZUSAMMENFASSUNG DER MANAGEMENTAUFGABEN99
    8.FACHGEBIETE DES OPERATIVEN FACILITY MANAGEMENT100
    8.1TECHNISCHES GEBÄUDEMANAGEMENT100
    8.2ALLGEMEINE DIENSTE (SERVICEMANAGEMENT)102
    8.3KAUFMÄNNISCHES GEBÄUDEMANAGEMENT102
    8.4ALLGEMEINE DIENSTE / KOMMUNIKATION102
    8.5NUTZUNGSMANAGEMENT103
    8.6VERMARKTUNG104
    9.FACILITY MANAGEMENT IN DER PRAXIS105
    9.1THEORETISCHER RAHMEN105
    9.2STRATEGISCHE PLANUNG UND FACILITY MANAGEMENT-SYSTEME105
    9.3HÄUFIGE GENERIERUNG VON FACILITY MANAGEMENT106
    9.4DER HAUSMEISTER EIN MAUSMEISTER ?110
    9.5WER BENÖTIGT FACILITY MANAGEMENT ?112
    9.6HONORIERUNG UND VERTRAG113
    10.FACILITY MANAGEMENT-SYSTEME116
    10.1FRÜHZEITIGE DOKUMENTATION DER GEBÄUDEDATEN ALS VORAUSSETZUNG116
    10.1.1BEDARFSPLANUNG117
    10.1.1.1FUNKTIONS- UND RAUMPROGRAMM117
    10.1.1.2NUTZERBEDARFSPROGRAMM118
    10.1.2RAUMBUCH118
    10.1.2.1ANFORDERUNGSRAUMBUCH118
    10.1.2.2PLANUNGSRAUMBUCH118
    10.1.2.3BESTANDSRAUMBUCH119
    10.1.3PROJEKTHANDBUCH120
    10.2EINFLUß DES FACILITY MANAGEMENT AUF PLANUNGSABLÄUFE122
    10.3DAS COMPUTER AIDED FACILITY MANAGEMENT SYSTEM124
    10.4OBJEKTORIENTIERTE DATENBANK131
    10.5EINFACHE INFORMATIONSDATENBANK132
    10.6STRUKTURELLE UND ORGANISATORISCHE VERÄNDERUNGEN DES UNTERNEHMENS133
    10.7DATENSAMMLUNG FÜR DAS FACILITY MANAGEMENT-SYSTEM134
    10.8AUSWAHLKRITERIEN FÜR EIN FACILITY MANAGEMENT-SYSTEM137
    10.9VORSTELLUNG DES FACILITY MANAGEMENT-SYSTEMS KOPERNIKUS137
    10.10DAS INTELLIGENT BUILDING139
    11.ERFOLGSFAKTOREN DES FACILITY MANAGEMENT141
    11.1WANDEL IN DER BEDEUTUNG VON LIEGENSCHAFTEN141
    11.2LEAN MANAGEMENT142
    11.3FLEXIBILITÄT DER UNTERNEHMEN143
    11.4EINSPARUNGSPOTENTIALE144
    11.5OUTSOURCING146
    11.6TRANSPARENZ147
    11.7ARBEITSUMGEBUNG147
    11.8AUSWERTUNGSMÖGLICHKEITEN147
    11.9NUTZUNGSKOSTEN148
    11.10ÜBERGEORDNETE VORTEILE150
    11.11PRAXISBEISPIEL151
    12.RESÜMEE154
    QUELLENANGABEN155

    Technik

    Dieses eBook wird im PDF-Format ohne Kopierschutz geliefert.
    Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

    Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

    Für welche Geräte?

    Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

    • tolino Reader

      Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder

      übertragen

      Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

    • Andere eBook Reader

      Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder

      übertragen

      Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

    • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App



           


    • PC und Mac

      Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über “Jetzt lesen” im Browser oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

    Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

    Ihr erstes eBook?

    Hier erhalten Sie

    alle Informationen rund um die digitalen Bücher

    für Neueinsteiger.






    TAGS:

    Online Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden eBuch, Buch Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden FB2, Herunterladen Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden PDF , Herunterladen Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden MOBI, Online Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden buch, Frai Herunterladen Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden IPhone, Online buch Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden PDF, Frai Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden DJVU, Frai herunterladen Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden TXT, Herunterladen Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden RTF, Online Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden FB2 , e-buch Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden herunterladen TXT, Frai Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden herunterladen buch, e-buch Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden herunterladen MOBI, Herunterladen Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden IPad, Lesen Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden MOBI, Lesen Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden DOC, Frai Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden AWZ, herunterladen e-buch Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden iPad , Frai Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden DJVU, Herunterladen Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden e-buch frai, Frai herunterladen Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden DVD, Lesen Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden TXT, Buch Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden herunterladen DJVU, Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden herunterladen buch frai, Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden herunterladen buch pdf frai, Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden pdf buch herunterladen frai, Herunterladen e-buch Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden pdf frai, Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden herunterladen buch epub frai, Facility Management und Projektmanagement bei Errichtung und Betrieb von Gebäuden ePub buch herunterladen frai.

    About Author

    admin

    Add a Comment