Bodenkunde und Standortlehre Herunterladen pdf.epub.txt buch (Online Lesen)

Bodenkunde und Standortlehre Herunterladen (Online lesen.Download) frei buch PDF, ePub, Kindle

Bodenkunde und Standortlehre als Buch


Produktdetails

Titel: Bodenkunde und Standortlehre

Autor/en: Karl Stahr, Ellen Kandeler, Ludger Herrmann

ISBN: 3825246876

EAN: 9783825246877

'Uni-Taschenbücher'.

3. überarbeitete Auflage.

32 Farbfotos.

Ackerbaukunde, Pflanzenbau; Angewandte Ökologie; Bodenkunde, Sedimentologie; Terrestrische Ökologie.

UTB GmbH

12. September 2016 – kartoniert – 320 Seiten




Buch auf Deutsch!


Herunterladen Bodenkunde und Standortlehre frei buch pdf mobi epub mp3 fb2 CD txt doc kindle Ibook iOS:



Bodenkunde und Standortlehre (0.00 EUR)


Herunterladen Bodenkunde und Standortlehre buch frei:

SPIEGEL-2

Bodenkunde und Standortlehre.pdf (EUR-0.00)

Bodenkunde und Standortlehre.epub (EUR-0.00)

Bodenkunde und Standortlehre.doc (EUR-0.00)

Bodenkunde und Standortlehre.txt (EUR-0.00)

Bodenkunde und Standortlehre.mobi (EUR-0.00)

Stunden damit verbracht haben, online nach Multimedia-Inhalten zu suchen, und jetzt, während Sie neue Bücher, Zeitschriften und berühmte Comic-Bücher genießen.

Es ist hier und es ist kostenlos. Daher müssen Sie sich registrieren:

  • Bücher, Zeitschriften und Comics unbegrenzt, wohin Sie gehen: direkt zu Ihrem Browser auf Ihrem Computer oder Tablet.
  • Mehr als 10 Millionen Titel decken alle möglichen Genres ab.
  • Holen Sie sich die besten Bücher, Magazine und Comics in jedem Genre, einschließlich Action, Abenteuer, Anime, Manga, Kinder und Familie, Klassiker, Anleitungen, Drama, Ausländisch, Horror, Musik, Romantik, Science-Fiction, Fantasy, Sport und mehr.
  • Jeden Tag werden neue Titel hinzugefügt! Wir wollen die Dinge neu halten.
  • Alle Plattformen. Vollständig optimiert
  • Entdecken Sie, warum Tausende von Menschen jeden Tag gehen.
    Registrieren Sie sich und genießen Sie Ihre Unterhaltung, unbegrenzt!
    Preis des Buches:

    Beschreibung

    Die Böden sind die Haut der Erde und sehr komplexe Umweltsysteme: Sie haben Beziehungen zur Atmosphäre, Hydrosphäre, Lithosphäre und ganz besonders zur Biosphäre. Ohne Böden wären die Pflanzenproduktion und die Ernährung der Weltbevölkerung nicht möglich, und auch die Versorgung mit Trinkwasser hängt stark von der Filterwirkung der Böden ab. Unsere Besiedelungsstrukturen wandeln sich, Böden übernehmen wichtige Funktionen in Stadt und Land.

    Die 3. Auflage dieses Lehrbuchs wurde überarbeitet, aktualisiert und ergänzt. Kompakt dargestelltes Bachelor-Grundlagenwissen weckt das Interesse an Böden und trägt zum Verständnis von Bodenentwicklung und Nutzung bei – mit zahlreichen Illustrationen und Fragen zur Überprüfung des Lernerfolgs.

    Inhaltsverzeichnis

    Vorwort 9

    1 Einführung 11

    1.1 Die Böden – das dritte Umweltmedium 12

    1.2 Böden als Naturkörper 19

    2 Eine Bodenlandschaft aus Granit im gemäßigt humiden Klima – Kieselserie 23

    2.1 Magmatische Gesteine und gesteinsbildende Minerale – Erdentstehung 23

    2.1.1 Grundbegriffe und Annahmen 24

    2.1.2 Entstehung und Schalenaufbau der Erde 25

    2.1.3 Magmatische Gesteine 26

    2.1.4 Gesteinsbildende Minerale 28

    2.1.5 Landschaften mit magmatischen Gesteinen 31

    2.2 Entwicklung der Böden der Kieselserie vom Rohboden zur Braunerde 32

    2.3 Verwitterung 35

    2.3.1 Physikalische Verwitterung 35

    2.3.2 Chemische Verwitterung 38

    2.4 Bodenart, Oxide und Tonminerale 42

    2.4.1 Bodenart 42

    2.4.2 Bildung von Eisenoxiden 46

    2.4.3 Bildung von Tonmineralen 48

    2.5 Der chemische Bodenzustand – Entbasung, Versauerung Pufferung und Ionenaustausch 54

    2.5.1 Entbasung 54

    2.5.2 Versauerung und Pufferung 55

    2.5.3 Ionenaustausch 59

    2.6 Organische Substanz des Bodens – Humusakkumulation und Humusumsatz 65

    2.6.1 Qualität und Quantität der organischen Substanz unterschiedlicher Böden – Mineralisierung und Humifizierung 66

    2.6.1.1 Edaphon 66

    2.6.1.2 Zusammensetzung von Pflanzenrückständen 67

    2.6.1.3 Huminstoffe 68

    2.6.2 Die Rolle der Mikroorganismen im Kohlenstoffkreislauf 70

    2.6.2.1 Kohlenstoffmineralisation 71

    2.6.2.2 Abbau von Pflanzenresten unter anaeroben Bedingungen 72

    2.6.2.3 Biologische und abiologische Humifizierung 73

    2.6.3 Die wichtigsten Humusformen 74

    2.7 Podsolierung: Degradierung und Verlagerung 78

    2.8 Senkenböden 82

    2.9 Chronosequenz und Toposequenz 84

    2.10 Böden der Kieselserie als Pflanzenstandorte 87

    3 Böden einer Schichtstufenlandschaft im gemäßigt humiden Klima (Kiesel-, Kalk-, Tonserie) 91

    3.1 Kreislauf der Gesteine 91

    3.1.1 Erosivität und Erodierbarkeit 92

    3.1.2 Erosion 94

    3.1.3 Sedimentgesteine 99

    3.1.4 Metamorphose und Metamorphite 103

    3.2 Schichtstufenlandschaften und Grabenbrüche 105

    3.2.1 Grundlegende durch Tektonik bedingte Geländemorphologien 105

    3.2.2 Voraussetzungen der Entstehung einer Schichtstufenlandschaft 106

    3.2.3 Tektonische Prozesse bei der Entstehung der südwestdeutschen Schichtstufenlandschaft 108

    3.2.4 Formung der Schichtstufen durch Erosion 109

    3.2.5 Formenschatz von Schichtstufenlandschaften 111

    3.3 Böden aus Sandstein – Kieselserie 112

    3.4 Böden aus Kalkstein – Kalkserie 114

    3.5 Böden aus Tonstein – Tonserie 118

    3.6 Bodengefüge 128

    3.7 Bodenwasserhaushalt 128

    3.8 Bodenverbreitung in Schichtstufenlandschaften 135

    3.9 Standorteigenschaften der Kalkserie und der Tonserie 138

    4 Bodengesellschaften in von Kaltzeiten geprägten Gebieten – Mergelserie 143

    4.1 Entstehung und Landschaftsformen von Glazial- und Periglaziallandschaften 143

    4.1.1 Eiszeiten – ein wiederkehrendes Ereignis 143

    4.1.2 Phänomene der Glaziallandschaft 146

    4.1.3 Periglaziale Phänomene 148

    4.2 Böden aus Geschiebemergel und Löss – Mergelserie 150

    4.3 Tonverlagerung und Pseudovergleyung 153

    4.4 Chronosequenzen und Toposequenzen in Mergellandschaften 158

    4.5 Vergleyung und Vermoorung 163

    4.6 Redoxreaktionen in Böden 169

    4.7 Stickstoff-, Phosphor- und Schwefelhaushalt von Böden 172

    4.7.1 Stickstoffhaushalt 172

    4.7.2 Phosphorhaushalt 175

    4.7.3 Schwefelhaushalt 177

    4.8 Standorteigenschaften der Böden der Mergelserie 178

    5 Bodenentwicklung in Fluss- und Küstenlandschaften 186

    5.1 Entstehung und geomorphologische Aspekte von Fluss und Küstenlandschaften 186

    5.1.1 Flüsse und Flussnetze 186

    5.1.2 Talformen und Sedimentation 189

    5.1.3 Küstenbedingungen und Sedimente 190

    5.2 Bodenentwicklung in Flusstälern – Auenserie 191

    5.2.1 Standorteigenschaften von Böden der Auen 195

    5.3 Bodenentwicklung im Watt und in der Marsch – Marschenserie 197

    5.3.1 Standorteigenschaften von Böden des Watts und der Marsch 201

    6 Bodenentwicklung in fremden Klimaten 204

    6.1 Durchfeuchtungsreihe – Böden aus Mergelgestein in Taiga, Steppe und Wüste 204

    6.2 Erwärmungsreihe – Böden aus Granit vom Pol bis zum Äquator 209

    6.3 Typische Senkenböden arider und humider, subtropischtropischer Gebiete 213

    7 Böden in Raum und Zeit 216

    7.1 Gliederungsprinzipien der Erdgeschichte 216

    7.2 Eine Zeitreise durch die Böden Südwestdeutschlands 224

    7.3 Gliederungsprinzipien der Böden und der Bodendecke 228

    7.3.1 Bodensystematik 228

    7.3.2 Regionale Unterteilung der Bodendecke 231

    7.4 Systematik der Böden Deutschlands 233

    7.4.1 Bodeneinteilung 233

    7.4.2 Substrateinteilung 238

    7.5 Bodenbewertung 240

    7.5.1 Ackerschätzrahmen 241

    7.5.2 Grünlandschätzung 242

    8 Böden als Pflanzenstandorte 245

    8.1 Wurzelraum 246

    8.2 Wasserhaushalt 247

    8.3 Lufthaushalt 251

    8.4 Wärmehaushalt 253

    8.5 Nährstoffe 256

    9 Böden als Lebensraum 263

    9.1 Lebewesen im Boden 265

    9.1.1 Bodenmikroorganismen 266

    9.1.2 Bodenalgen 269

    9.1.3 Bodentiere 270

    9.2 Aktivität und Leistungen von Mikroorganismen 275

    9.2.1 Die Rolle von Bodenmikroorganismen für Nährstoffkreisläufe 275

    9.2.2 Die Rolle von anaerob lebenden Bodenmikroorganismen 278

    9.2.3 Die Rolle von Bodenmikroorganismen für die Detoxifikation von Schadstoffen 279

    9.2.4 Die Rolle von Bodenmikroorganismen für die Stabilisierung der Bodenstruktur 280

    9.3 Aktivität und Leistungen von Bodentieren 280

    9.4 Bodenorganismen als Lebensgemeinschaft 282

    9.4.1 Rhizosphäre 282

    9.4.2 Pflanzliche und mikrobielle Symbiosen (Mykorrhiza, Knöllchenbakterien) 283

    9.4.2.1 Wurzelknöllchenbakterien und die Symbiose mit Leguminosen und Nichtleguminosen 283

    9.4.2.2 Mykorrhiza 285

    9.4.2.3 Wechselwirkungen zwischen Bodenmikroorganismen und Bodentieren 286

    9.5 Reaktion der Bodenorganismen auf Umwelteinflüsse und Kulturmaßnahmen 287

    10 Bodenschutz 294

    10.1 Warum Bodenschutz? – Bodenpotenziale und Bodenfunktionen 294

    10.2 Wie Bodenschutz? – Regeln zum Umgang mit Böden 300

    10.3 Gesetze und Verordnungen zum Bodenschutz 302

    Literaturverzeichnis 307

    Stichwortverzeichnis 310

    Portrait

    Prof. Dr. Karl Stahr ist emeritierter Professor für Allgemeine Bodenkunde mit Gesteinskunde an der Universität Hohenheim.

    Ellen Kandeler ist seit 1998 Professorin für Bodenbiologie an der Universität Hohenheim.

    PD Dr. Ludger Herrmann ist seit 1996 Akademischer Oberrat im Institut für Bodenkunde und Standortlehre der Universität Hohenheim.

    Thilo Streck lehrt an der Universität Hohenheim.



    Mehr aus dieser Reihe




    zurück

    Betriebswirtschaftslehre und Verwaltungsmanagement

    Buch

    (kartoniert)

    von
    Hans-Jürgen Schm…

    Der Fragebogen

    Buch

    (kartoniert)

    von
    Elisabeth Raab-S…

    Empirische Forschungsmethoden für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

    Buch

    (gebunden)

    Basiswissen Mikroökonomie

    Buch

    (gebunden)

    von
    Hans Frambach

    Die Kunst der Gotik

    Buch

    (kartoniert)

    von
    Barbara Schedl



    vor




    TAGS:

    Online Bodenkunde und Standortlehre eBuch, Buch Bodenkunde und Standortlehre FB2, Herunterladen Bodenkunde und Standortlehre PDF , Herunterladen Bodenkunde und Standortlehre MOBI, Online Bodenkunde und Standortlehre buch, Frai Herunterladen Bodenkunde und Standortlehre IPhone, Online buch Bodenkunde und Standortlehre PDF, Frai Bodenkunde und Standortlehre DJVU, Frai herunterladen Bodenkunde und Standortlehre TXT, Herunterladen Bodenkunde und Standortlehre RTF, Online Bodenkunde und Standortlehre FB2 , e-buch Bodenkunde und Standortlehre herunterladen TXT, Frai Bodenkunde und Standortlehre herunterladen buch, e-buch Bodenkunde und Standortlehre herunterladen MOBI, Herunterladen Bodenkunde und Standortlehre IPad, Lesen Bodenkunde und Standortlehre MOBI, Lesen Bodenkunde und Standortlehre DOC, Frai Bodenkunde und Standortlehre AWZ, herunterladen e-buch Bodenkunde und Standortlehre iPad , Frai Bodenkunde und Standortlehre DJVU, Herunterladen Bodenkunde und Standortlehre e-buch frai, Frai herunterladen Bodenkunde und Standortlehre DVD, Lesen Bodenkunde und Standortlehre TXT, Buch Bodenkunde und Standortlehre herunterladen DJVU, Bodenkunde und Standortlehre herunterladen buch frai, Bodenkunde und Standortlehre herunterladen buch pdf frai, Bodenkunde und Standortlehre pdf buch herunterladen frai, Herunterladen e-buch Bodenkunde und Standortlehre pdf frai, Bodenkunde und Standortlehre herunterladen buch epub frai, Bodenkunde und Standortlehre ePub buch herunterladen frai.

    About Author

    admin

    Add a Comment