Bluma und das Gummischlangengeheimnis Herunterladen pdf.epub.txt buch (Online Lesen)

Bluma und das Gummischlangengeheimnis Herunterladen (Online lesen.Download) frei buch PDF, ePub, Kindle

Bluma und das Gummischlangengeheimnis als Buch


Produktdetails

Titel: Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Autor/en: Silke Schlichtmann

ISBN: 3446257012

EAN: 9783446257016

Empfohlen ab 8 Jahre.

Mit Abbildungen.

Illustriert von Ulrike Möltgen

Hanser, Carl GmbH + Co.

24. Juli 2017 – gebunden – 173 Seiten




Buch auf Deutsch!


Herunterladen Bluma und das Gummischlangengeheimnis frei buch pdf mobi epub mp3 fb2 CD txt doc kindle Ibook iOS:



Bluma und das Gummischlangengeheimnis (0.00 EUR)


Herunterladen Bluma und das Gummischlangengeheimnis buch frei:

SPIEGEL-2

Bluma und das Gummischlangengeheimnis.pdf (EUR-0.00)

Bluma und das Gummischlangengeheimnis.epub (EUR-0.00)

Bluma und das Gummischlangengeheimnis.doc (EUR-0.00)

Bluma und das Gummischlangengeheimnis.txt (EUR-0.00)

Bluma und das Gummischlangengeheimnis.mobi (EUR-0.00)

Stunden damit verbracht haben, online nach Multimedia-Inhalten zu suchen, und jetzt, während Sie neue Bücher, Zeitschriften und berühmte Comic-Bücher genießen.

Es ist hier und es ist kostenlos. Daher müssen Sie sich registrieren:

  • Bücher, Zeitschriften und Comics unbegrenzt, wohin Sie gehen: direkt zu Ihrem Browser auf Ihrem Computer oder Tablet.
  • Mehr als 10 Millionen Titel decken alle möglichen Genres ab.
  • Holen Sie sich die besten Bücher, Magazine und Comics in jedem Genre, einschließlich Action, Abenteuer, Anime, Manga, Kinder und Familie, Klassiker, Anleitungen, Drama, Ausländisch, Horror, Musik, Romantik, Science-Fiction, Fantasy, Sport und mehr.
  • Jeden Tag werden neue Titel hinzugefügt! Wir wollen die Dinge neu halten.
  • Alle Plattformen. Vollständig optimiert
  • Entdecken Sie, warum Tausende von Menschen jeden Tag gehen.
    Registrieren Sie sich und genießen Sie Ihre Unterhaltung, unbegrenzt!
    Preis des Buches:

    Beschreibung

    Dass Bluma eine Fünf in Mathe hat, ist nicht das Schlimmste. Dass ihre beste Freundin genau den Hund haben will, den Bluma sich so sehr wünscht, wiegt viel schwerer. Und dass Mama gerade jetzt verreist, lässt Bluma fast verzweifeln. Da kann nur noch Blumas Lieblingsnachbarin helfen: Alice hat eigentlich immer ein offenes Ohr für das Mädchen. Und sie hat diese magischen Gummischlangen, die man nur in Ruhe kauen muss, um ein Problem zu lösen. Doch Alice hat keine Zeit und Bluma plötzlich keine bessere Idee, als eine der Schlangen zu klauen. Wenn sie nur geahnt hätte, in welches Gefühlsschlamassel sie dieser kleine Diebstahl stürzen würde … Ein spannendes Kinderbuch mit einer cleveren Heldin.

    Portrait

    Silke Schlichtmann, 1967 in Stade geboren, ist promovierte Literaturwissenschaftlerin. Sie arbeitete als freie Wissenschaftlerin und Lektorin, bevor sie merkte, dass sie noch lieber selbst Geschichten schreiben würde. Pernilla oder Wie die Beatles meine viel zu große Familie retteten (2015) war ihr erster Kinderroman bei Hanser. 2016 folgte mit Pernilla oder Warum wir nicht in den sauren Apfel beißen mussten die Fortsetzung der Geschichte. 2017 erschien ihr Kinderbuch Bluma und das Gummischlangengeheimnis. Silke Schlichtmann lebt mit ihrem Mann und vier Kindern in München.

    Pressestimmen

    “Freundschaft & Familie, Lüge & Wahrheit, Vertrauen & Verrat – bei all diesen Schwergewichtsthemen findet Silke Schlichtmann stets einen sowohl einfühlsamen wie humorvollen Ton, um von Blumas Nöten zu erzählen. Die erfrischend anders, in schwarz-roter Tusche und Farbstiften gezeichneten Illustrationen von Ulrike Möltgen runden dieses Kleinod stilistisch ab.” Jana Kühn, Dante Connection Buchhandlung, 07.08.17

    “Mit Bluma und das Gummischlangengeheimnis … beweist Silke Schlichtmann nach ihren beiden bezaubernden Kinderromanen um die Großfamilie der kleinen Pernilla erneut, dass sie mit viel Gespür für Komik aus der Perspektive eines aufgeweckten achtjährigen Mädchens zu erzählen vermag. Und dabei imstande ist, knifflige Fragen von Freundschaft und Vertrauensbruch aufzugreifen und nachvollziehbar in witzigen Situationen kindgerecht zu gestalten.” Barbara Hordych, Süddeutsche Zeitung, 21.09.17

    “Zeitlos. … Silke Schlichtmann ist ein wundervolles Kinderbuch über Freundschaft und Vertrauen gelungen. Die Sprache ist lebendig, fröhlich und ganz nah dran an der Kinderwirklichkeit. Prima zum Selberlesen, aber auch ein perfektes Vorlesebuch, das Gesprächsstoff liefert – denn auch Erwachsene bauen manchmal Mist und wissen nicht, wie sie dem Schlamassel wieder entkommen können.” Caroline Wornath, Hessenschau.de, 11.10.17

    “Silke Schlichtmann erzählt sehr überzeugend davon, wie Kleinigkeiten einen quälen können. Und es geht natürlich nicht nur um ein Weingummitier. Bluma muss herausfinden, ob es in Ausnahmefällen okay ist, etwas zu tun, was man eigentlich selbst nicht gut findet. Und ob man ungerecht handeln darf, wenn andere unfair zu einem sind.” Katrin Hörnlein, Die Zeit, 16.11.17

    “Ein wichtiges Thema und mit der Heldin werden die meisten Kinder mitfühlen können.” Manfred Mai, Schwarzwälder Kinderbote, 10.11.17



    Bewertungen unserer Kunden


    Das Gummischlangengeheimnis

    von

    MarTina



    – 02.10.2017

    Blumas Leben könnte so schön sein: Sie hat eine tolle Schulfreundin und versteht sich bestens mit ihrer älteren Nachbarin Alice, bei der sie ab und zu den Nachmittag verbringen darf. Doch dann bekommt Bluma eine Fünf in Mathe. Diese steht ihrem Wunsch, einen eigenen Hund zu bekommen, im Weg. Als Alice für die Lösung des Problems keine Zeit hat, klaut Bluma eine von Alices magischen Gummischlangen, um selbst einen Lösungsweg zu finden. Und damit steckt sie ganz tief im Schlamassel …

    Meine Meinung:

    Die Geschichte wird aus Blumas Perspektive erzählt. Bluma war mir sofort sympathisch. Sie ist ein aufgewecktes Mädchen, dessen Gedanken und Gefühle in der Geschichte sehr nachvollziehbar dargestellt werden. Man versteht, wie ihr anfängliches Problem immer größer werden kann, auch wenn sie immer wieder neue Lösungsversuche startet. Man spürt, wie schlimm der Streit mit der besten Freundin Rosa für Bluma ist oder wie ihr schlechtes Gewissen wegen der Gummischlange immer mehr Platz in ihrem Leben einnimmt. Die einfachste Lösung, über die ganze Sache mit Alice zu reden, ist für Bluma keine Option. Diese kindliche Sicht auf das ganze Geschehen gefiel mir sehr.
    Aber auch Eltern können ein bisschen etwas aus der Geschichte lernen: Bluma will nämlich über das Geschehene mit den Eltern reden, aber diese merken nicht, was Bluma bedrückt bzw. haben nicht genug Zeit für sie. Da Alice und Rosa auch als Beraterinnen ausfallen, steht Bluma mit ihren Problemen ganz allein da. Hier kann man sich wieder ein bisschen darauf besinnen, dass man bei Kinderfragen manchmal vielleicht ein bisschen hellhörig werden sollte.

    Am Schluss findet Bluma aber dann auch selbst die Lösung für das große Problem und es wendet sich alles zum Guten.

    Neben Blumas Nöten gibt es aber auch immer wieder etwas zum Schmunzeln. Manche von Blumas Beschreibungen sind sehr humorvoll, aber auch witzige Situationen, bei denen beispielsweise Silberfischchen eine große Rolle spielen, sind in der Geschichte zu finden.

    Die Geschichte ist in 17 Kapitel aufgeteilt, was den Text übersichtlicher macht. Außerdem sind immer einige Illustrationen enthalten, die den Text gleich ein bisschen auflockern.

    Fazit:

    Kinder können Blumas Nöte wohl sehr gut nachvollziehen und mit ihr mitfühlen. Außerdem kommt auch der Humor nicht zu kurz.
    Alles in allem eine wunderbar erzählte und unterhaltsame Geschichte mit einer tollen Hauptperson. Da macht das Lesen Spaß!


    Eine Geschichte verselbstständigt sich. Erlebe die Gedankengänge von Bluma und i

    von

    siraelia



    – 28.10.2017

    Silke Schlichtmann ist mit "Bluma und das Gummischlangengeheimnis" ein weiteres geniales, einfühlsames und kindgerechtes Buch, nach den beiden Pernilla-Bänden gelungen.
    Das Buch ist im Hanser Verlag erschienen und wird mit zurückhaltenden, liebevollen und sehr passenden Illustrationen von Ulrike Möltgen ergänzt.

    Eigentlich müsste es Bluma gut gehen; sie lebt mit ihren Eltern im Alten Land, hat eine nette Freundin und eine tolle Nachbarin (Alice), die auf sie aufpasst, wenn ihre Eltern keine Zeit haben, da sie als Grundschülerin noch nicht den ganzen Nachmittag alleine bleiben darf.
    Allerdings verhagelt ihr gerade eine 5 in Mathe und der unbedingte Wunsch, doch gerne Flocki, den süßen Hund einer weiteren Nachbarin übernehmen zu wollen, da diese ins Altenheim soll, ihre gute Laune. Nachdem weder ihre Eltern noch Alice Zeit für sie haben, versucht sie eigenständig Lösungen zu finden und damit fangen die Sorgen erst richtig an. Sie verstrickt sich in ihren, in dem Moment gut gemeinten Lösungsansätzen und hat immer mehr Probleme aus dem eigen gebuddelten Loch raus zu kommen. Man kann die ganze Zeit nachvollziehen, warum Bluma so handelt, warum sie denkt, dass sie das so und nicht anders machen muss. Bis sie selbst merkt, dass sie etwas ändern muss und bisher nicht berücksichtigte Lösungen eine Chance gibt.

    Mir gefällt der Schreibstil der Autorin und ihre Ideen für diese wunderschöne Geschichte sehr gut. Das Buch ist wirklich auf Augenhöhe der Kinder geschrieben und man kann nur hoffen, dass viele Kinder es lesen werden. So können Kinder eigenständig noch Schlüsse aus dem Gelesenen ziehen, die die Autorin liebevoll und ohne erhobenen Zeigefinger vermittelt.
    Für dieses herzerwärmende Abenteuer vergebe ich sehr gerne 5 von 5 Sternen und freue mich auf weitere Geschichten von Silke Schlichtmann.


    Warmherzige Geschichte mit Bluma und dem Gummischlangengeheinmis

    von

    TeleTabi1



    – 22.10.2017

    Das Buch ist in der Ich-Form geschrieben und die Erzählerin ist die Hauptprotagonistin Bluma. Sie ist eine überaus sympathische und liebenswerte Person, etwas "verspult" und chaotisch. Eine Fünf in Mathe ist der Ausgangspunkt für viele Verwirrungen, für ein schlechtes Gewissen, für Lügen und für ganz viel Herzschmerz, aber auch für Liebe und Zusammenhalt sowie für Lern – und Erfahrungsmomente, die Bluma am eigenen Leib verspürt.
    Die Autorin versteht es, uns an den Gedanken und Gefühlen sowie der "Zerrissenheit" von Bluma teilhaben zu lassen.
    Ich konnte mich richtig mit Bluma identifizieren, mich in sie hineinversetzen und mit ihr fühlen und leiden.
    Das Buch ist von der ersten Seite an spannend aufgebaut und diese Spannung hält bis zum Schluss an, wo ich dann richtig erleichtert aufatmen konnte.
    Das Buch ist lebendig und warmherzig geschrieben, außerdem abwechslungsreich, spannend, magisch und insgesamt einfach wunderbar zu lesen.
    Einmal angefangen habe ich das Buch erst wieder aus der Hand gelegt, als ich am Schluss angekommen war

    Das Cover hat in seiner minimalistischen Ausstattung einen ungeheuren Aufforderungscharakter.
    Das pastellige Gelb in Verbindung mit dem rot-orangefarbenen Ton und dem Schwarz ergeben ein harmonisches Ganzes.
    Die Zeichnungen im Inneren gefallen mir auch sehr gut, da mir dieser Stil sehr entspricht.
    Alle Bilder sind außerdem in der Farbgebung dem Cover angepasst und sind schön ausdrucksstark, wodurch sie perfekt zum Text passen.

    Ich bin begeistert von der Art der Aufmachung, die ich so noch nicht oft gesehen habe und die mir ausgesprochen gut gefällt.


    Bluma und ihr Misthaufen an Problemen

    von

    Gisel



    – 25.10.2017

    Die neunjährige Bluma möchte so gerne einen Hund haben, doch ihre Eltern finden lauter Gründe dagegen. Dann scheint sich für Bluma doch noch eine Möglichkeit aufzutun, aber sie bringt mit dieser Nachricht gleichzeitig eine Fünf in Mathe nach Hause. Und dann kommt alles noch dicker: Keiner der Erwachsenen hat Zeit, mit ihr zu reden, auch die Nachbarin Alice nicht, die doch sonst immer da ist für Bluma. Ihre Freundin Rosa scheint sie hinter ihrem Rücken zu hintergehen. Da klaut sich Bluma eine Gummischlange aus Alice` Gummischlangenglas, denn diese helfen auch bei den vertracktesten Problemen. Doch oh je, gleich fühlt sich Bluma noch schlechter, denn nun hat sie auch noch Alice beklaut und belogen¿

    Die Autorin Silke Schlichtmann zeigt in ihrer Geschichte um Bluma die Perspektive des neunjährigen Kindes, das sich plötzlich mit so vielen Problemen herumschlagen muss und merkt, dass es Mist gebaut hat. Das bauscht sich für das Mädchen zu einem Dilemma heraus, das unlösbar erscheint. Sehr kindgerecht wird ihre innere Zerrissenheit beschrieben, man kann sich Bluma mit ihrem "Misthaufen" sehr gut vorstellen. Doch das Mädchen wächst an diesen Problemen, sie lernt, dass sie sie gut lösen kann und findet ihren Platz wieder in ihrer Welt, als Kind und als Heranwachsende in einem Umfeld, das sie ernst nimmt mit ihren Problemen, ihr aber auch nicht die Auseinandersetzung damit abnimmt.

    Dabei ist eine eher ernste Geschichte entstanden mit einigen lustigen Szenen, die den Text genauso auflockern wie die Illustrationen im Buch. Bluma ist eine Quasselstrippe, die ihre Geschichte selbst erzählt, so dass der Leser gut in ihre Sicht hineinfinden kann. So gerät ihre Erzählung zu einer spannenden Lektüre nicht nur für ältere Grundschulkinder, sondern auch für Erwachsene, die sich für Kinder und deren Perspektive interessieren.


    Probleme sind wie Obstfliegen, schnell ganz viele

    von

    isabellepf



    – 04.10.2017

    Bluma und das Gummischlangeheimnis ist ein herrlich witziges Dilemma in das sich Bluma verstrickt hat, das Kinder mitfibern und mitfühlen lässt, geschrieben von Silke Schlichtmann.

    Noch nie hat Bluma, die junge Heldin der Geschichte, etwas Dummes gemacht. Gut vielleicht hat sie einmal, anstatt auf Nele aufzupassen ihr die Haare geschnitten, das im Anschluss für mächtig ärger sorgte. Doch diesmal ist es anders, denn ihr passieren gleich drei ziemlich blöde Missgeschicke, die wie Obstfliegen sind.Hat man erstmal eine, werden es immer mehr.
    Das Dilemma nimmt mit einer fünf in Mathe das sie ihren Eltern beichten muss, seinen Lauf. Gefolgt von ihrer besten Freundin Rosa, die sich ebenfalls für Flocki dem Nachbarshund, der ins Tierheim kommen soll, interessiert.
    Doch das allerschlimmste für Bluma ist, dass sie sich keinem anvertrauen und ihre Probleme schildern kann. Denn ihre Mama muss für drei Wochen verreisen, mit Rosa redet sie kein Wort mehr und geht ihr gekonnt aus dem Weg und ihre Lieblingsnebennachbarin Alice, hat auch keine Zeit für ihre Probleme.

    So kommt es wie es kommen muss, und Bluma sieht sich gezwungen eine von Alice magischen Gummischlagen ungefragt zu entwenden. Diese sind jedoch nur für ganz besonders schwere Problemfälle, doch Bluma ist fest davon überzeug, das dieser so einer ist. Langsam und in Stücke abgebissen, löst sich so jedes Problem, zumindest hat dies Alice gesagt.
    Doch werden sie auch Blumas Dilemma lösen können?

    Das junge Mädchen Bluma, ist ein sehr liebevoll dargestellter Charakter, die uns durch ihre kluge, sympathische und aufgeweckte Art sehr gefallen hat. Doch als sich keiner für die Probleme des Mädchens Zeit nimmt, gerät sie von einem ins nächste Dilemma.
    Das anfangs so kleine Problem wird immer grösser und so wird aus Hoffnung Angst das so dicht aneinanderliegt. Auch ihr Gefühlschaos wird sehr bildhaft dargestellt, sodass wir mit Bluma mitfiebern und mitfühlen konnten. Zwar werden die vielen weiteren Nebencharaktere, wie Rosa, Thea Quast aber auch die Nebennachbarin Alice nicht ganz so detailliert wie Bluma beschrieben, dabei hat Silke Schlichtmann jedoch viel Spiel für eigene Interpretationen der Figuren, gelassen.

    Der Schreibstil der Autorin ist zeitweise etwas altmodisch angehaucht, weswegen wir nicht gleich zu Beginn gut in die Geschichte reingefunden haben. Doch mit jeder gelesenen Seite konnten wir uns immer besser zurecht finden, sodass uns Bluma und die anderen Charaktere während dem Lesen, sehr ans Herz gewachsen sind. Toll werden die Schilderungen der Probleme veranschaulicht und erzählt, die zum Schluss in einer schönen, verständlichen und  lebensnahen Auflösung geendet haben. Es gab Momente in denen wir lachen, mitfühlen aber auch bei der Problemlösung entgegenfiebern konnten.
    Auch das Vertrauen und die Freundschaft wird in dem Kinderroman gross geschrieben und erhält eine besondere Bedeutung.
    In den 17 Kapiteln hat es Silke Schlichtmann schlussendlich geschafft, uns mit einem witzigen und immer grösser werdenden Dilemma, nicht nur zum nachdenken, sondern auch zum lachen, mitfiebern und mitfühlen gebracht.
    Und zwischen den jeweiligen Kapiteln, befinden sich immer wieder erfrischen schöne schwarz/rot gezeichnete Illustrationen die aus der Feder von Ulrike Möltgen stammen.

    Bluma, ist ein ganz toller, lesenswerter und lehrreicher Kinderroman mit einem immer grösser werdenden Dilemma über Freundschaft und Vertrauen mit erfrischenden schwarz/rot Illustrationen.


    Lügen haben kurze Beine

    von

    Tabjoan



    – 22.10.2017

    Was für ein tolles Buch .
    Es erzählt uns über Ängste und Hoffnungen – über Vertrauen und Vertrauensmissbrauch – über den Wert von wahren Freundschaften die auch zwischen Menschen verschiedener Generationen bestehen können – und über die Bedeutung von Menschen die Kinder auf ihrem Weg unterstützen, begleiten und sie bedingungslos lieben auch wenn sie noch so großen Mist machen.
    Es geht um Vergebung von Schuld und ein daraus resultierendes Lernen für den nicht immer einfachen Lebensweg.
    Die Autorin hat einen wunderbaren Stil diese ganzen Dinge in eine spannende Geschichte zu verpacken – Moral mit einfließen zu lassen ohne den moralischen Zeigefinger zu heben und alles so zu interpretieren, dass ein Kind (und auch ein Erwachsener) alle Schritte gut nachvollziehen kann und wirklich versteht was Lügen, Stehlen und Verheimlichen mit einer Seele machen können – Mir fällt da ein Titel eines Filmes dazu ein "Angst essen Seele auf".
    Das habe ich beim Lesen der Geschichte deutlich spüren können – die Moral in der Geschichte ist so verpackt, dass sie nicht nur kognitiv erfasst wird, sondern sich wirklich im Herzen verankert.
    Ich bin begeistert von diesem Buch und den ganzen Protagonisten- Bluma die Hauptakteurin erzählt so plastisch ihre Nöte, Gedanken und all ihre Bedenken, dass ich richtig mitfühlen konnte.
    Sie erzählt aus der Ich- Perspektive, was ich toll finde, und mir den Zugang zu ihren ganzen Gefühlen nochmals erleichtert hat.

    Eine tolle Geschichte die in ein besonderes Cover eingehüllt ist – es ist schlicht, etwas nostalgisch und sehr aussagekräftig.
    Es lebt durch die matte Oberfläche und die skizzenartige Zeichnung die mit sparsamer Untermalung in grau und rot hervorsticht.
    Alles Wesentliche ist darauf zu sehen – die nachdenkliche Bluma und die Schlange, die man auch nochmals auf dem Rückcover antrifft.
    Auch bei den Zeichnungen im Inneren, die sehr viel Ausdruck haben und gut die Stimmung widerspiegeln, setzt die Illustratorin auf sparsame Untermalung mit Farbe und auf Ausdruck für das Wesentliche.
    Ich liebe diese Art zu zeichnen – es lässt viel eigene Interpretation zu und entspricht meiner Art – Weniger ist mehr .


    Bluma dreht auf

    von

    Tulpe29



    – 02.10.2017

    Sehr gut unterhalten fühlen wir uns mit dieser wirklich tollen Geschichte um die Heldin Bluma und ihr gesamtes Umfeld. Sie erlebt teilweise unglaubliche Dinge, die oft auch noch lustig sind.
    Doch es gibt auch Nachdenkliches und Besinnliches für die jungen Leser. Bluma schwindelt gelegentlich, und dann macht sie einen Fehler, der ihr ein schlechtes Gewissen bereitet. Sie möchte ihn rückgängig machen, aber das ist nicht einfach.
    Nebenbei hat sie auch noch einige andere Probleme zu lösen, wie Mathe und die Sache mit Hund Flocki und Freundin Rosa.
    Ob sie das alles in den Griff bekommt?
    Ein lesenswertes Buch für verregnete Ferien und gemütliche Nachmittage.



    Eigene Bewertung schreiben


    Zur Empfehlungs Rangliste




    TAGS:

    Online Bluma und das Gummischlangengeheimnis eBuch, Buch Bluma und das Gummischlangengeheimnis FB2, Herunterladen Bluma und das Gummischlangengeheimnis PDF , Herunterladen Bluma und das Gummischlangengeheimnis MOBI, Online Bluma und das Gummischlangengeheimnis buch, Frai Herunterladen Bluma und das Gummischlangengeheimnis IPhone, Online buch Bluma und das Gummischlangengeheimnis PDF, Frai Bluma und das Gummischlangengeheimnis DJVU, Frai herunterladen Bluma und das Gummischlangengeheimnis TXT, Herunterladen Bluma und das Gummischlangengeheimnis RTF, Online Bluma und das Gummischlangengeheimnis FB2 , e-buch Bluma und das Gummischlangengeheimnis herunterladen TXT, Frai Bluma und das Gummischlangengeheimnis herunterladen buch, e-buch Bluma und das Gummischlangengeheimnis herunterladen MOBI, Herunterladen Bluma und das Gummischlangengeheimnis IPad, Lesen Bluma und das Gummischlangengeheimnis MOBI, Lesen Bluma und das Gummischlangengeheimnis DOC, Frai Bluma und das Gummischlangengeheimnis AWZ, herunterladen e-buch Bluma und das Gummischlangengeheimnis iPad , Frai Bluma und das Gummischlangengeheimnis DJVU, Herunterladen Bluma und das Gummischlangengeheimnis e-buch frai, Frai herunterladen Bluma und das Gummischlangengeheimnis DVD, Lesen Bluma und das Gummischlangengeheimnis TXT, Buch Bluma und das Gummischlangengeheimnis herunterladen DJVU, Bluma und das Gummischlangengeheimnis herunterladen buch frai, Bluma und das Gummischlangengeheimnis herunterladen buch pdf frai, Bluma und das Gummischlangengeheimnis pdf buch herunterladen frai, Herunterladen e-buch Bluma und das Gummischlangengeheimnis pdf frai, Bluma und das Gummischlangengeheimnis herunterladen buch epub frai, Bluma und das Gummischlangengeheimnis ePub buch herunterladen frai.

    About Author

    admin

    Add a Comment